Manuskript von Hans Domizlaff um 1937 Hans Domizlaff Archiv - Frankfurt am Main
Startseite|Aktuell|Hans Domizlaff|Markentechnik|Verein|Kontakt
Manuskript von Hans Domizlaff um 1937
zurück

Markentechnik:

Entwicklung in Theorie und Praxis

Das Wort „Markentechnik“ bezeichnet nach Hans Domizlaff die systematische Nutzbarmachung psychologischer Methoden und Erkenntnisse „für den Geltungskampf ehrlicher Leistungen oder produktiver Ideen.“

In dem äußerlichen Widerspruch aus der Verbindung der Worte Marke und Technik zu Markentechnik verbirgt sich der Kern des Domizlaff’schen Denkens: Technik als das rationale Element, das von der Vernunft geleitete Handeln und Bedienen der Instrumente -- und Marke als das unwägbare, nicht durch Denken erfaßbare und durch Sprache kaum beschreibbare Element: das lebendige Wirken und Gestalten von Kräften außerhalb des individuellen Daseins.

Geschichte und Entwicklung

Einen Überblick über die Geschichte und Entwicklung der Markentechnik finden Sie auf den nachfolgenden Seiten.

NEU: Markentechnik Perspektiven

Wissenschaftler, Experten, Praktiker und Profis aus den Bereichen Beratung, Unternehmen und Forschung stellen ihre Position zur Markentechnik dar und erläutern ihren Standpunkt in Aufsätzen, Interviews und Beispielen aus der Praxis der Markentechnik. Jeweils im Abstand von etwa vier Wochen wird ein neuer Beitrag auf den Internetseiten des Hans-Domizlaff-Archives veröffentlicht. Über einen Newsletter werden Sie über den neuesten Beitrag informiert. Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre!

Buchbesprechungen

In den Buchbesprechungen finden Sie Rezensionen zu den wichtigsten Buchveröffentlichungen speziell zum Thema Markentechnik und Markenführung von Autoren, die sich inhaltlich in ihren Werken mit der Markentechnik Hans Domizlaffs und ihrer Weiterentwicklung auseinandergesetzt haben.

Fundstellen

Wie haben sich wichtige Protagonisten über Hans Domizlaff und die Markentechnik seit ihrer Veröffentlichung geäußert? In den Fundstellen finden sich Zitate zu vielen Aspekten und aus verschiedenen Blickwinkeln.

Bücher für Markentechniker

Buchempfehlungen quer durch die Jahrzehnte und Hinweise auf beachtenswerte Autoren, deren Bücher in der Flut der Fachliteratur an den Rand gedrängt werden. Praktiker und Theoretiker, die selbst Klassiker der Markenführung und der Werbe-Geschichte schrieben. Eine Auswahl, die fortlaufend ergänzt wird.

Experten

Wo wird die Markentechnik heute angewandt und weiterentwickelt? Eine Übersicht über Experten in Forschung, Theorie und Praxis.

 
SUCHE  SITEMAP  DRUCKEN  IMPRESSUM powered by Iconstorm