Manuskript von Hans Domizlaff um 1937 Hans Domizlaff Archiv - Frankfurt am Main
Startseite|Aktuell|Hans Domizlaff|Markentechnik|Verein|Kontakt
Manuskript von Hans Domizlaff um 1937
zurück

Die Struktur der Meinungsverteilung im sozialen Feld

von Bernt Spiegel (1961)

Bernt Spiegel:
Die Struktur der Meinungsverteilung im sozialen Feld. Das psychologische Marktmodell.
Bern und Stuttgart, Verlag Hans Huber, 1961.
Reihe: Enzyklopädie der Psychologie in Einzeldarstellungen. Hrsg. Prof. Dr. Robert Heiß, Freiburg i.Br. Band 6.
158 Seiten.
Keine ISBN.
Internetseite des Spiegel-Institutes Mannheim: http://www.spiegel-institut.de/
Informationen über Bernt Spiegel und ein Interview bei Motorrad online.

Klappentext

"Dieses Buch, obwohl nach Denkansatz und Methode, ein Beitrag zur theoretischen Psychologie, geht von der Sache her den Soziologen ebenso an wie den Psychologen, den Vertreter der politischen Wissenschaften ebenso wie den Nationalökonomen, den Markt- und Meinungsforscher ebenso wie den nachdenklichen Werbefachmann oder den Politiker. Von einer sozialpsychologischen Analyse der Meinungsbildung ausgehend und in methodisch exakter Beschränkung auf diesen Bereich wird hier ein allgemeines Modell menschlichen Verhaltens im sozialen Feld entwickelt."

 
SUCHE  SITEMAP  DRUCKEN  IMPRESSUM powered by Iconstorm