Manuskript von Hans Domizlaff um 1937 Hans Domizlaff Archiv - Frankfurt am Main
Startseite|Aktuell|Hans Domizlaff|Markentechnik|Verein|Kontakt
Manuskript von Hans Domizlaff um 1937
zurück

Kritik af Reklame. (Kritik der Reklame.)

von Theodor Geiger (1942)

Theodor Geiger:
Kritik af Reklame. (Kritik der Reklame)
Kopenhagen, Nyt Nordisk Forlag, Arnold Busck, 1942.
398 Seiten.
Ausführliche Informationen zu Theodor Geiger im Verzeichnis "50 Klassiker der Soziologie" der Universität Graz.

Informationen zum Buch

Die dänische Ausgabe von 1942 wurde 1985 an der Universität-Gesamthochschule Siegen von Elisabeth Bergunde übersetzt. Dort konnte man eine Kopie des Textes bei Dr. Rainer Geißler bekommen.


Aus dem Vorwort

"Der kritische Grundton ist nicht gerade geeignet, sich Freunde innerhalb der Reklame treibenden Geschäftswelt zu schaffen und namentlich nicht innerhalb der Reklamebranche. Aber der Außenstehende wird unweigerlich in eine kritische Haltung gedrängt, sowohl der Reklame selbst gegenüber als auch gegenüber der Literatur über sie. Der größte Teil dessen, was über die Reklame geschrieben ist, stammt von Menschen, deren Existenz ganz oder teilweise damit verbunden ist. Als Verfasser von Lehrbüchern über die Reklame besitzen sie eine überlegene Kenntnis von deren Technik; aber ihre theoretischen und gesellschaftspolitischen Meinungen über Reklame sind allzu deutlich dadurch geprägt, daß der Gegenstand der Betrachtung ihr Beruf ist. (...)"
Theodor Geiger, Odense, Juni 1942.

 
SUCHE  SITEMAP  DRUCKEN  IMPRESSUM powered by Iconstorm