Georg Bergler: Der chemisch-pharmazeutische Markenartikel

GEM-Reprint der Dissertation von Georg Bergler

In der Reprint-Reihe der Gesellschaft zur Erforschung des Markenwesens e.V., Wiesbaden, ist die Dissertation von Georg Bergler mit dem Thema "Der chemisch-pharmazeutische Markenartikel - Darstellung des Wesens, der Absatzformen und des Kampfes um den Markt" von 1931 neu herausgegeben worden.

Ergänzt wird der 132 Seiten starke Neudruck durch eine Einführung zu "Georg Bergler und der Markenartikel" sowie mit einem bibliographischen Anhang "Georg Bergler: Veröffentlichungen zum Markenartikel (1928-1970) von Wolfgang K.A. Disch. Georg Bergler war 1934 Mitbegründer und langjähriger Vorstandsvorsitzender der GfK, Nürnberg, und seit 1946 Prorektor an der Hochschule für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften in Erlangen.

Weitere Informationen unter www.gem-online.de.